Neuester Bericht:

Die Stoteler Landfrauen stimmen sich auf das Weihnachtsfest ein.

Los ging es am Freitag, 1.Dezember mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt nach Schloss Gödens. Da wir erst gegen 16 Uhr dort ankamen, empfing uns ein weihnachtlicher Lichterglanz. Das Wetter spielte mit - es war trocken und kalt, so dass der Punsch und heiße Waffeln gut ankamen. Ein sehr ansprechender Weihnachtsmarkt mit dem großen Weihnachtsbaum in der  Schlosshalle und viele handwerkliche Stände lockten zum Kauf. Eine Woche später ging es wieder zum Weihnachtskonzert in die Bremer Glocke.Das Konzert mit vielen bekannten Weihnachtsliedern, das Vorlesen der Weihnachtsgeschichte und die stimmungsvolle Atmosphäre in dem großen Saal der Glocke ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis. Anschließend fuhr der Bus zur Lindenschänke nach Weißenberg zum vorbestellten Abendessen.

Den Abschluss der vorweihnachtlichen Aktivitäten bildete das Kaffeetrinken im Haus am See in Stotel. Die Plattsnackers um Werner Michael gaben einige plattdeutsche Sketche zum Besten und zeigten damit was sie gelernt haben, sehr zum Vergnügen des Publikums. Den Abschluss bildete eine Adventsandacht in der Stoteler Kirche, gehalten von der Vikarin Christiane Preising. Frau Preising hatte das Akkordeon mitgebracht und so entstand eine anheimelnde Stimmung in großer, aber gemütlicher Runde.

 

 

Text und Bilder

Helga Tietjen

 


Weitere Neuigkeiten des LandFrauenvereins Stotel finden Sie unter » Berichte

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB