Neuester Bericht:

Landfrauen backen mit Migrantinnen Kekse

Kekse backen – das macht auch nach Weihnachten noch viel Spaß, das stellten die Stoteler Landfrauen beim gemeinsamen Backen mit Migrantinnen in der Außenstelle des Familientreffs im Hohen Feld in Stotel fest. Was aus Termingründen vor Weihnachten nicht klappte, wurde jetzt zu einem fröhlichen Wiedersehen genutzt.

Schon beim ersten Kennenlernen und gemeinsamen Backen im Oktober entstand der Wunsch nach weiteren Treffen. Auf Grund eines Berichtes in der NZ und der Landfrauenzeitung „Dies und Das“ wurde die Redaktion der landwirtschaftlichen „Land und Forst“ aufmerksam und schickte zu diesem Treffen ihre Reporterin Birgit Greuner.

Ulrike Meinhard, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Loxstedt und seit 2015 auch Integrationsbeauftragte zeigte sich begeistert, wie das Miteinander klappt. Die Frauen aus Syrien, Liberia, Simbabwe, Irak und Iran hatten zum Teil ihre Kinder mitgebracht und wenn es Sprachprobleme gab, half Rwaida Ali, die als Dolmetscherin für die Gemeinde arbeitet, weiter. Doch bei der gemeinsamen Arbeit braucht es nicht so viele Worte, da weis jede Frau schnell, worauf es ankommt. So zog alsbald der Duft von Neujahrsröllchen und Vanillekipferl durch die von der Gemeinde angemietete Wohnung, die von den Migrantinnen sehr gut angenommen wird und für viele Aktivitäten genutzt wird.

Bei Kaffee und Tee wurden die leckeren Kuchen verzehrt, die Stimmung war sehr gelöst und locker, es wurde viel gelacht und sogar getanzt, so dass spontan die Idee entstand, gemeinsam einen Tanznachmittag zu veranstalten. Landfrauenvorsitzende Ute Berger lud die Frauen ein, zu den nächsten Veranstaltungen der Landfrauen zu kommen und mitzumachen.

Die Lanndfrauen haben indes schon mal das Frühlingsfest im Familientreff vorgemerkt (Termin steht noch nicht fest). Dann soll im Allmende Garten, bei der alten Schule in Stotel, ein Bienenbaum gepflanzt werden.

 

Bericht und Bilder: Helga Tietjen


Weitere Neuigkeiten des LandFrauenvereins Stotel finden Sie unter » Berichte

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB