Beverstedt | Appeln | Kirchwistedt | Bokel | Stubben | Heerstedt | Lunestedt | Hollen


Neuester Bericht:

Adventsfeier - "So war mein Leben"

Zur Weihnachtsfeier der Landfrauen begrüßte Vorsitzende Imke Spinken die Landfrauen in der stimmungsvoll geschmückten Schützenhalle in Heise mit einem Gedicht "Einander Engel sein" von Max Feigenwinter.

Marlies Schirmer las eine plattdeutsche Weihnachtsgeschichte vom Schenken. Uwe Lilkendey, mit seiner Tochter Ayleen, sorgte für die musikalische Begleitung und wunderbarem Gesang.

Als Referentin des Abends begrüßt Vorsitzende Imke Spinken Frau Gesine Lange, Tochter des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Frau Lange berichtet über ihre Kindheit u. Jugend in der DDR. Der Vater war evangelisch-lutherischer Pastor in Rostock. Als christliche Familie wurde man besonders beobachtet und bei vielen Veranstaltungen oder Vereinen ausgeschlossen. Sie hatten eine Sprache für "Draußen und eine für Innen". Ihre zwei älteren Brüder waren die ersten der Familie, die einen Ausreiseantrag stellten. 1985 durften die Brüder mit ihrer Familie ausreisen. Gesine Lange wurde Kinderdiakonin und hatte nie das Bedürfnis auszureisen. Bei einem Austausch mit der Partnerstadt Bremen lernte sie ihren ersten Mann kennen. Sie wollten zusammen in der DDR leben, aber der Vater riet davon ab und so stellten sie einen Ausreiseantrag zwecks Familienzusammenführung. Den Mauerfall erlebte sie im Fernsehen. Das einzige, was sie an die Zeit erinnert, ist der Sekretär den ihr Vater ihr geschenkt hat, als sie die DDR verließ. Ihre erste Ehe hielt nicht, vielleicht war die neue Freiheit der Grund. Später heiratete sie erneut. 4 Kinder stammen aus beiden Ehen.

Trotz der schwierigen Lage damals, blieb Gesine Lange eine fröhliche und humorvolle Frau, die es verstand uns die nicht einfache Kinder- und Jugendzeit nahe zu bringen.

Mit dem gemeinsam gesungenem Lied "Oh, du fröhliche" endete der Abend.


Weitere Neuigkeiten des LandFrauenvereins Beverstedt finden Sie unter » Berichte

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB