Rezept des Monats - FLEISCH ESS LUST

Wildschwein-Burger mit Süßkartoffelpommes

(für 4 Personen)

 

Für die Burger

600g Wildschweingulasch

4 Burger Brötchen

1 EL Knoblauchbutter

 

Für das Preiselbeerkompott

125g Preiselbeeren im Glas

2 El Zucker

1 El Speisestärke

 

Für die Süßkartoffelpommes

600g Süßkartoffeln

3 EL Speisestärke

4 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Burger Belag

8 dünne Scheiben Gurke

1 rote Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten

1 Handvoll Rucola

4 EL Preiselbeerkompott 

4 Scheiben Blauschimmelkäse

4 TL scharfer Senf

Süßkartoffeln schälen und in Pommes Streifen schneiden. In eine Schale geben und mit Wasser bedecken. 60 Min stehen lassen, Wasser abgießen und die „Pommes“ abtrocknen. In eine weitere Schale mit Stärke geben und kräftig aber vorsichtig, drin wenden. Nun für 5 Min in die 140 ° Grad heiße Fritteuse geben. Nicht alle auf einmal, am besten in mehrere Portionen aufteilen. Die Pommes herausnehmen und abkühlen lassen. Wenn alle Portionen einmal gebadet haben und abgekühlt sind, kommen alle nacheinander wieder für 5 Min nun aber bei 170 ° Grad in die Fritteuse. Die Pommes kann man gut als erstes für dieses Gericht vorbereiten und den 2. Frittier Durchgang erst dann starten, wenn die Burger in der Bratpfanne sind.

 

Die Speisestärke mit zwei EL Preiselbeersaft glattrühren. Den restlichen Saft mit den Preiselbeeren in einem Topf geben, aufkochen lassen und mit der angerührten Speisestärke abbinden. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

 

Das Wildschweingulasch durch den Fleischwolf drehen. Das Hack in vier gleich große Portionen teilen und zu Burgern formen. Gut super mit einer Burgerpresse. Knoblauchbutter in einer Pfanne erhitzen und die Burger darin etwa drei Minuten auf jeder Seite braten

 

Burger Brötchen halbieren und im Backofen (Grillfunktion) kurz anrösten. Auf die untere Hälfte etwas Salat  geben, die obere Hälfte mit Senf bestreichen. Den Burger auf die untere Hälfte setzen, mit Käse und Preiselbeerkompott belegen, mit Gurkenscheibe und Zwiebelringen belegen. Die obere Brötchenhälfte daraufsetzen.

Mit den Süßkartoffelpommes servieren und das restliche Preiselbeerkompott dazu reichen.


Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB