Rezept des Monats - So backt dat

Schweizer Ostertorte

 

Zutaten:

 

Teig:

300 g Möhren

4 Eier

1 Pr. Salz

150 g Zucker

250 g geriebene Haselnüsse

100 g Mehl

2 TL Backpulver

 

Füllung:

2 B. Sahne

 

Verzierung:

evtl. Marzipan oder Haselnusskrokant

Zubereitung:

 

Teig: Als erstes die Möhren schälen und fein raspeln. Anschließend die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, dabei

100 g Zucker einrieseln lassen.

 

Das Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen und Möhren, Haselnüsse, Mehl und Backpulver unterrühren. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.

 

Die Teigmasse in eine gefettete Springform geben und bei 180 °C 30 - 35 Min. backen.

 

Nach dem Backen erkalten lassen.

 

Füllung: Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen.

Die Torte einmal durchschneiden und mit der Sahne füllen und verhüllen.

 

Zur Verzierung evtl. Marzipan oder Haselnusskrokant.


Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB