Im kommenden Winterhalbjahr können sich die Stoteler Landfrauen auf ein interessantes Programm freuen

Bei einem Arbeitstreffen zum Winterprogramm 2019/20 schauten die Stoteler Landfrauen auch weit über den Tellerrand, um möglichst viele Frauen aller Altersgruppen anzusprechen.

Zur Programmgestaltung des Winterhalbjahres 2019/20 traf sich der Vorstand des Landfrauenvereins Stotel mit den Mitarbeiterinnen im Übersee Restaurant im Boardinghouse in Bremerhaven. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es voller Elan an die Arbeit.

Die Vorschläge und Ideen der Damen wurden von der 2. Vorsitzenden Beate Tienken gebündelt und nach Themen sortiert auf eine Tafel geschrieben. Passend für jeden Monat des Winterhalbjahres wählten die Landfrauen ein Thema aus, so dass am Nachmittag bereits ein Grundkonzept stand.

                           Los geht`s Anfang Oktober mit einem gemütlichen Abend in Schwegen mit Essen und lockerem Vortrag. Ein Schmiede Kursus, Besichtigung des Bremer Flughafens, Besuch des Weihnachtsmarktes in Bremen, sowie das Konzert in der Glocke stehen fest im Programm. 2020 steht neben Erster Hilfe und Weidenflechten auch das Insektensterben auf dem Programm. .Besichtigung des Druckzentrums Nordsee-Zeitung, wie Vorstellung des Theaterprogramms, sowie das Frauenfrühstück mit dem Fernsehgärtner John Langley sind einige weitere Highlights.

                    Bis das vorgesehene Programm in trockenen Tüchern ist, werden noch eine Menge E-Mails geschrieben und Telefonate geführt, denn zu den angedachten Terminen müssen die Referenten, Kursleiter und passende Tagungsräume gebucht werden. Diese Aufgabe verteilte die 1. Vorsitzende Ute Berger auf mehrere Schultern.

Das fertige Programm mit allen Terminen, Uhrzeiten und Orten erhalten die Mitglieder Anfang September zugestellt.

Bei Kaffee und Kuchen ließen die Landfrauen den anstrengenden Tag ausklingen.

 

                                                                                    Bild und Text: Helga Tietjen

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB