Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg

Am Freitag, dem 30. 11. 2018, war es wieder soweit. Die Beverstedter Landfrauen machten sich auf den Weg zum Weihnachtsmarkt. Mit zwei Bussen, in denen sich insgesamt 103 Landfrauen befanden, ging die Fahrt in diesem Jahr zum Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg. Umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses, welches Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut wurde, genossen sie die himmlische Dekoration und die kulinarischen Köstlichkeiten. Der Weihnachtsmarkt stand unter dem Motto „Alles was glänzt“. Und so war es wirklich. Mehr als 100.000 Lichter brachten den Weihnachtszauber zum Leuchten und schafften somit eine himmlische Atmosphäre. Dazu wurde ein tolles Rahmenprogramm geboten mit musikalischen Darbietungen sowie einer Modenschau, Backvorführungen und vielem mehr.

Ein schillernder Weihnachtstraum ging in Erfüllung, und alle Landfrauen fuhren gut eingestimmt auf die schönste Zeit des Jahres wieder nach Hause.

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr