Dankeschön-Fahrt der Beverstedter Landfrauen

Eingeladen hatten die 1. Vorsitzende Imke Spinken und ihre beiden Stellvertreterrinnen Petra Brinkmann und Marlies Schirmer. Mit dabei war der Vorstand und die Ortsvertrauensfrauen, sowie ihre Vorgänger und alle die den Vorstand bei ihrer Arbeit unterstützen.

Silke Gremke und Maren Suhr haben die Dankeschön-Fahrt organisiert und so fuhren 36 gut gelaunte Landfrauen bei herrlichstem Sonnenschein mit dem Bus nach Worpswede. Bei der Ankunft gab es leckeren Kuchen in einem gemütlichen Café. Im Anschluss führten zwei Gästeführerinnen  die Landfrauen in Gruppen durch den Künstlerort Worpswede. Vorbei an alten Gebäuden, Skulpturen und Besonderheiten. Immer wussten sie kleine Geschichten zu erzählen und so erfuhren sie viel über den Ort und ihre früheren Bewohner.

Danach blieb noch etwas Zeit alleine auf Erkundungstour zu gehen bevor man zum Abendessen in ein griechisches Restaurant ging um sich mit leckeren Köstlichkeiten der griechischen Küche verwöhnen zu lassen.

Gut gestärkt ging es danach in die Theatervorstellung „Schwanensee in Stützstrümpfen“. Das Theater befindet sich in der alten Molkerei und vermittelte so eine tolle Atmosphäre. Es war eine super Vorstellung. Die Künstler spielten, sangen und tanzten und unterhielten das Publikum sehr gut. Es wurde viel gelacht und zum Schluss gab es noch eine Zugabe.

Mit vielen tollen Eindrücken und in bester Stimmung machten sich die Landfrauen wieder auf den Heimweg.

Danke für die sehr gute Organisation liebe Silke und liebe Maren!

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB