Gartenbesichtigung in der Wesermarsch

An zwei schönen Sommertagen ( 20.06 und 27.06) fuhren Helga Silber und Helga Stege mit jeweils 22 Landfrauen in Fahrgemeinschaften zu Gartenbesichtigungen in die Wesermarsch.

In Brake besichtigten sie zunächst den Garten von Hanne und Reiner Blohm.

Der Hausherr ist Gartenbauarchitekt und hat auf einer Fläche von 400qm ein grünes Paradies angelegt. Besondere Gehölze. z.B. Trompetenbäume, schaffen ein zauberhaftes Licht- und Schattenspiel.

 

In dieser Idylle mit Gartenteich und gemütlichen Sitzplätzen gedeihen u.a. 350 verschiedene Funkien, unzählige Farne, Hortensien und Clematis.

 

Danach ging es weiter nach Moorriem. Im Landcafe wurde eine Kaffeepause eingelegt.

 

Das letzte Ziel war der Besuchergarten von Ute und Albrecht Ziburski, eine 6000qm große Fläche mit Staudenrabatten. Der Garten lebt nicht nur von der Vielfalt der Stauden, sondern mehr noch von Stimmungen.

Er fügt sich in die Wiesenlandschaft ein und ist eingebettet in die Geschichte und Gartentradition Moorriems. Der Garten verbindet das Haus, das Dorf und die Landschaft.

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB