Botanika

Nach dem Rhododendronpark im letzten Jahr hat es in diesem Jahr mit der Botanika geklappt. 41 Wurster Landfrauen lauschten der Führerin und erfuhren z.B., dass Rhododendren und Azaleen der gleichen Art angehören. Besonders interessant waren auch die Ausführungen zum Königreich Bhutan und zum Buddhismus. Die Tafeln zum Einsatz der Pflanze als Heilmittel wurden sogar fotografiert. Hoffen wir, dass der Einsatz nicht erforderlich wird. Auch Buddhas Hand wurde verewigt. Das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz.

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr