Jahreshauptversammlung

Ute Berger und Beate Tienken übernehmen die Führung beim Landfrauenverein Stotel

 

Der Terminkalender des Landfrauenvereins Stotel ist prall gefüllt. Auf der Jahreshauptversammlung im Haus am See gab Vorsitzende Ute Berger einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und stellte die Planungen für 2018 vor. Breiten Raum nahmen die Vorstandswahlen und die Berichte der Beisitzerinnen ein.

Sieben Theaterbesuche,Werksbesichtigung bei Engelbrecht, Radtour zur Embryonentransfer-Station in Nückel, Reise zur Mecklenburgischen Seenplatte, Blütentour ins Ammerland und Weihnachtsmarkt auf Schloss Gödens ließen keine Langeweile aufkommen.Darüber hinaus gab es zahlreiche Kreativkurse und Vorträge, Frauenfrühstück und plattdeutsche Geschichten.Damit es an Ideen nicht mangelt, wurde eine Liste für Veranstaltungswünsche und Reiseziele herumgereicht.

Die Landfrauen organisierten elf Obst- und Gemüsetage in der Grundschule, beteiligten sich am Sommerfest und der Quatiersparkeinweihung und waren an der Planung und Präsentation der neuen Kochbücher beteiligt.Die Ortsvertrauensfrauen Birgit Mayer Büttel und Almut Meier Neuenlande wurden für ihre jahrelange Tätigkeit mit einem Blumenstrauß verabschiedet. Neue Ortsvertrauensfrauen wurden Ursula Behnken für Büttel und Marion Korte für Neuenlande. Die Kassenprüfung bei der Kassenprüferin Ute Bunge ergab keine Unregelmäßigkeiten. Ihr und dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.

Bei den Vorstandswahlen gab es folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzende Ute Berger (Wiederwahl), 2. Vorsitzende Beate Tienken (neu), stellvertretende Kassenführerin Melanie Schubert(neu), Schriftführerin Rosel Döscher (neu), Stellvertreterin Marzallena Burmeister (neu), Beisitzerin Internet Helga Tietjen (Wiederwahl), Beisitzerin Reisen und ländliche Erwachsenenbildung Urda Luden (Wiederwahl), Protokolle und Anmeldungen Doris Baier (Wiederwahl), Stellvertreterin Ina Schwarting (neu). Alle wurden mit überwältigender Mehrheit gewählt.Mit einem Blumenstrauß wurden Luise Westermann und Wilma Tietjen aus ihrer langjährigen Vorstandsarbeit verabschiedet.

Nach den Regularien der Jahreshauptversammlung stellten Dennis Wolff- von der Lieth und Lea Zerbst das online-Unternehmen „Pielers“ vor. Hier können frische Lebensmittel aus der Region per Mouseklick bestellt werden. Alle Erzeuger, die auf der Homepage verkaufen, verpflichten sich zu einer artgerechten Tierhaltung, transparente Produktion und umweltfreundliche Verpackung, erklärte Wolff-von der Lieth.

       

Bericht und Fotos Anita Becker und Urda Luden

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB