Erfahrungsaustausch mit den Ortsvertrauensfrauen mit Besichtigung des Druckzentrums der Nordseezeitung

Es wurde einmal wieder Zeit für einen Erfahrungs-, Ideen- und Sorgenaustausch von Vorstand und Ortsvertrauensfrauen. Diese sind der Draht zu unseren Mitgliedern, verteilen die Programme und sichern die Vereinsarbeit in den einzelnen Ortschaften.

So trafen wir uns in der Alten Scheune in Neuenwalde und gingen die von Renate Lübs vorbereitete Agenda durch. Ideen gab es viele. So treffen sich die Spiekaer Landfrauen einmal im Jahr und anfangs eigentlich "nur" zum näheren Kennenlernen. 

Nach der äußerst konstruktiven Arbeit wurden wir mit einem leckeren Imbiss bestehend aus Suppe und italienischen Antipasti belohnt.

Weiter ging es zur Besichtigung des Druckzentrums der Nordseezeitung in Bremerhaven. Rudi Sturm erwartete uns bereits und führte uns direkt in das Herz des Zentrums, damit wir die erste dreifachbreite Zeitungsrotation der Fa. KBA noch in Betrieb sehen konnten. Das bedeutet, dass sechs Zeitungsseiten nebeneinander und somit 24 Zeitungsseiten auf einer Druckrolle gedruckt, geschnitten und gefalzt werden können. Die Maschine hat zwei solcher Druckrollen, so dass eine maximal 48 seitige Zeitung in einem Arbeitsgang gedruckt werden kann und fix und fertig am Ende der Maschine herauskommt. Pro Stunde können so bis zu 40.000 Zeitungen gedruckt werden.

Es folgte der theoretische Teil mit Erläuterungen zu den Unternehmen, die zur Nordseezeitung gehören, zur Fertigung einer Druckplatte, dem Zerlegen der Bilder in Pixel, dem Vierfarbdruck, dem Falzen der Zeitungen, den Papierrollen und vieles mehr.

Danach ging es noch zum Papierlager und in die Halle, in der die Beilagen in die Zeitungen gesteckt und diese passend für jeden Zusteller gebündelt und auf die Transporter geladen werden.

Da sage noch einer, dass Landfrauen nicht an Technik interessiert seien. Viele konnten sich noch an den Besuch des alten Druckzentrums erinnern. Herr Sturm hat mit einer Engelsgeduld alle Fragen beantwortet. Herzlichen Dank dafür!

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB