Kulinarische Stadtführung

Das Viertel zwischen Ostertor und Steintor in Bremen ist bunt, es beherbergt viele Restaurants, Kneipen, trendige Szenelokale, aber auch schicke Designer-Boutiquen und Lebensmittelgeschäfte. 3 Stunden ging die Führung mit dem Stadtführer. Wir erfahren etwas über die Geschichte und die Architektur der Stadt. Zwischendurch besuchen wir immer wieder ein Lokal, wo uns kleine Leckereien angeboten werden. Sie sind vegetarisch, herzhaft oder süß. Es war so lecker und interessant, dass die 3 Stunden bei "eat-the-world" wie im Flug vergangen sind.

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr