Fahrt nach Portugal

Bondia Portugal, so kamen wir in den frühen Morgenstunden in Lissabon an.

Diese faszinierende Metropole ist ein Schmelztiegel der Nationen und Kulturen. Überall hat man einen Panoramablick über diese weiße Stadt bis hin zum Tejo.

Jeder Tag war geprägt durch Highlights bei Besichtigungen in Lissabon und Umgebung, die tiefe Eindrücke hinterließen.

Über die berühmte Hängebrücke „Ponte 25 de Abril“ ging es ins Landesinnere bis Evora. Weite Landstriche und liebliche Hügellandschaften mit herrlicher Flora und Fauna begleiteten uns.

Weiter ging es durch das Alentejo-Gebiet mit Korkeichenwäldern, Oliven- und Orangenhainen, Wein- und Getreideanbau bis hin zur Algarve.

Die sehr guten Hotels, die Degustationen auf Weingütern, die traditionelle Küche und die Reisestops auch am größten Stausee Europas und an der einzigartigen Küste rundeten die Reise ab.

Diese Rundreise von Lissabon und Umgebung, durch das Alentejo-Gebiet bis hin zu Algarve war somit außergewöhnlich schön!

In Faro mussten wir dann am 8ten Tag „Adeus Portugal“ sagen.

 

Ingrid Logemann

 

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB