Frauenfrühstück

Am Samstag, den 25.03.2017 hatten wir unser traditionelles Frauenfrühstück in Riehl´s Garten in Cappel.

Der Morgen startete nach der Begrüßung durch unsere Vorsitzende Renate Lübs mit einem ausgiebigen und umfangreichen Frühstück.

Wie es manchmal so ist, ist auch in diesem Jahr unsere Vortragende wegen Krankheit ausgefallen.

Auch dieses Mal konnten wir mit unserem „Ersatz“ einen fulminanten Erfolg verbuchen.

Direkt aus Joldelund kam unser Bäckermeister Daniel Lorenzen, der uns nicht etwa neue Rezepte verriet, sondern von seinen dreieinhalb Jahren auf der Walz berichtete.

Für mich wäre wahrscheinlich am schlimmsten, das Handy zu Hause lassen zu müssen.

Ca. 140 Frauen fühlten mit Daniel Lorenzen, als er beschrieb, wie er aus seinem Heimatort abgeholt wurde. Sie schauderten bei dem äußerst anschaulichen Bericht über das Ohrlochstechen.  Hierbei wird der Geselle wortwörtlich festgenagelt, mindestens drei Jahre und einen Tag auf der Walz zu verbringen. Das Ohrloch wird nämlich geschlagen. Das Wort Schlitzohr hat hier seinen Ursprung. Denn wer die Regeln nicht befolgt,....

Auch den Begriff EC – Hotel hatten wir noch nie gehört. Neu war uns auch, dass man mit der Gesellenkluft auch in der Wiener Staatsoper korrekt gekleidet ist.

So reisten wir gedanklich in die Arabischen Emirate, nach Australien und Neuseeland und wieder zurück durch Europa.

Daniel Lorenzen hatte viel von der Walz, auf die sich im übrigen nicht nur Männer begeben, zu erzählen.  Aber das wollen wir nicht vorwegnehmen.

Am Schluss erhielt er standing ovations. Muss ich mehr sagen?

Blieb nur noch die Dekoration unserer bewährten Dekorateurinnen. In diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Hasen und Osterglocken. Die ging weg wie nichts. 

Impressionen

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB