Wichtelherstellung mit der Nadelfilztechnik

Aufgrund der starken Nachfrage wurde der Kurs sowohl am 08.11. als auch am 16.11.2016 angeboten. An beiden Tagen wurde unter der Anleitung von Frau Heide Krüger fleißig gewerkelt.

Zuerst wurde an einem einfachen Versuchsstück das „Nadelstechen“ geübt. Hierdurch werden die Wollfasern miteinander verfilzt. Danach versuchten wir uns dann alle an einem Wichtel. Mit viel Freude und auch manchen Aua-Rufen (weil die Nadel Kontakt zu den Fingern gesucht hat) hat dann jede von uns einen ganz besonderen und einzigartigen Wichtel hergestellt.

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr