Sommer-Überraschungsfahrt

Das Geheimnis der Sommerüberraschungsfahrt ist gelüftet. Ohne zu wissen, wo es hingeht, starteten 45 Frauen bei bestem Wetter nach Bispingen zum Heide-Kastell Iserhatsche. Erst im Bus gab Marita Schöne, Vorsitzende des LandFrauenvereins Bramstedt, das Ziel bekannt.

 

Durch die vielen Eindrücke ist das Heide-Kastell Iserhatsche schwer zu beschreiben. Das eigenwillige Gesamtkunstwerk bestehend aus dem Jagdschloss mit historischem Mobiliar, das auch von seinem Besitzer in 30 Räumen mit 1000 qm Wohnfläche bewohnt wird, das Montagnetto, dessen Inneres Platz für ein Standesamt bietet und für Feierlichkeiten vermietet wird, und dem Barockgarten mit seinen Eisenbäumen. Dies zieht jährlich viele Besucher von nah und fern an.

 

Außergewöhnliche Sammlungen, wie Bierflaschensorten, Streichholzschachteln, Kronenkorken, Zierkerzen, Ü-Eier-Figuren und vieles mehr, werden hier ständig präsentiert. Man kommt aus dem Staunen einfach nicht heraus.

 

Nach der Führung und dem anschließenden Mittagessen, ging es weiter in das Greifvogel-Gehege Bispingen.

 

Dort erlebten wir die Greifvögel aus nächster Nähe. Wann hat man schon mal direkt vor sich einen Uhu und kann ihn sogar berühren. Humorvoll präsentiert von der Besitzerin persönlich, die mit Falken, Habichte, Bussarde und Eulen aufwuchs. erfuhren wir viel Wissenswertes über die Lebensweise dieser prächtigen Vögel.

 

Der sehr liebevolle Umgang mit den Tieren machte den Rundgang durch das Gelände für alle zu einem einmaligen Erlebnis.

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB