Heilfastenwoche am Ihler Meer

Heilfastenwoche am Ihler Meer

23.4. bis 29.04.2016

 

Eine Woche Ostfriesland bei Wasser ohne Brot

 

Einmal im Jahr fährt eine Gruppe von 13 Beverstedter Landfrauen

nach Ostfriesland ans Ihler Meer, um freiwillig eine Woche lang nichts zu essen. Es wird nach der Buchinger Methode  gefastet, und sich nur von Wasser, Tees, Säften und Brühe ernährt.

Mit ausgiebigen Wanderungen durch die schöne Küstenregion, Massagen, Saunagänge, Meditation und immer wieder gemütlichen Teestunden genießen die Landfrauen eine Auszeit vom Alltag und der ewigen Tretmühle zu Hause. Auch der Austausch untereinander bildet einen weiteren Eckpfeiler  der Fastenwoche.

Elvira Böhmer, die die Gruppe schon seit vielen Jahren durch die Woche begleitet, ist nicht nur Fastenleiterin, hat auch für jedes Wehwehchen das richtige Mittel, kocht Brühen aus frischem Biogemüse. Die 78jährige Kursleiterin wird für eine Fastenwoche im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen, da sie aufgrund  ihres Alters ein bisschen kürzer treten möchte.

 

Fotos u. Text Sabine Schmidt

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB