Weihnachtsfeier der Stoteler Landfrauen mit Adventsandacht

Wie in jedem Jahr trafen sich die Stoteler Landfrauen zur Weihnachtsfeier in einer Kirche des Landkreises  zu einer Andacht. In diesem Jahr hatte der Verein die Bramstedter Kirche ausgesucht. Pastorin Maier konnte rund 40 Landfrauen in der Kirche begrüßen. In ihrer Andacht band sie geschickt die traditionsreiche Geschichte der ehemaligen Mutterkirche für den ganzen Südkreis mit ein. Mit besinnlichen Liedern stimmten sich die Landfrauen auf die Weihnachtsfeier in der Bauernschänke in Bramstedt ein.

Nach dem gemeinsamen, schmackhaften Essen stellte Nils Meyring die Arbeit im SOS Kinderdorf Worpswede vor. Der Erzieher erklärte den Landfrauen, was mit den Spendengeldern vom Fußballturnier am 3. Oktober diesen Jahres alles angeschoben werden konnte. Seine Ausführungen über das Leben im Kinderdorf machte die Frauen neugierig, so dass spontan entschieden wurde, den Tagesausflug am Tag nach Pfingsten, am 17. Mai nach Worpswede zu machen.

Gemeinsam gesungene  Weihnachtslieder, begleitet auf dem Akkordeon von Eyke Cornelius-Meyer, vorgetragene Gedichte und Weihnachtsgeschichten rundeten diesen harmonischen Abend ab.

 

 

                                                                          Text und Fotos: Helga Tietjen

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB