Erste Hilfe mit Handreflexzonenmassage

Über Handreflexzonenmassage wollten die Stoteler Landfrauen gern mehr erfahren. Dazu hatten sie die Heilpraktikerin Barbara Harms aus Bexhövede eingeladen. 25 Landfrauen trafen sich im Seminarraum des Biohofes Blanken in Loxstedt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zeigte Frau Harms den Landfrauen die Druckpunkte, die bei Schulterbeschwerden oder immer wiederkehrenden Kopfschmerzen entscheidend sind. Die Frauen saßen sich gegeüber und massierten sich unter Anleitung gegenseitig. Dabei kommt es oft gar nicht auf den Druck, sondern eher auf ein Streicheln der Handregionen oder das Ausstreichen der Finger an. Zum Abschluß machte Frau Harms noch Entspannungsmassagen mit den Landfrauen. Angenehm ruhig und gelöst traten die Frauen den Heimweg an, das war ein wirklich schöner Abend.


Bericht und Fotos von Helga Tietjen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr