Die Kartoffel-Karriere eines Kellerkindes

Am 15. Oktober trafen sich 96 Landfrauen in Neuenwalde in der Gaststätte „Zur Traube. Frau Karin Reinking von der Landwirtschaftskammer wollte heute ihren Vortrag „Die Kartoffel- Karriere eines Kellerkindes“ bei uns halten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Erika Boldt wurde das „Kartoffelbüfett“ eröffnet. Es gab Kartoffelsuppe, Kartoffelgulasch, Folienkartoffeln, Kartoffelbrot und Kartoffelkuchen. Tischweise gingen wir zum Büfett und ließen es uns schmecken. Familie Duetsch hat uns alle überrascht mit den tollen Gerichten und der Auswahl.

In der Zwischenzeit hatte Frau Karin Reinking auch einen „Kartoffeltisch“ vorbereitet mit vielen verschiedenen Kartoffelsorten. Als dann nach dem Essen ihr Vortrag beginnen sollte, gab es leider einige technische Probleme mit dem Beamer und dem Mikrofon. Mit einiger Verzögerung konnte sie dann anfangen. Der Vortrag war interessant und informativ.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB