Thieles Garten

An einem schönen Spätsommer-Nachmittag haben sich die Landfrauen von der ehemaligen Biologielehrerin Brigitte Grahn durch Thieles Garten in Bremerhaven Leherheide führen lassen. Den 20 000 qm große Park der Gebrüder Gustav und Georg Thiele sowie Georg's Frau Grete erlebten sie wie eine Oase der Ruhe mit Teichen, heimischen und exotischen Bäumen, Sträuchern und Stauden. Aus Acker und Weide, welches die Brüder 1923 erwarben, schuf das Künstlertrio dn Skulpturengarten. Unzählige große und kleine Betonkunstwerke waren überall versteckt und man musste genau schauen und beobachten. Frau Grahn kannte sich aufgrund vieler Recherchen bestens mit der Familiengeschichte aus und erzählte sie lebhaft als wäre sie dabei gewesen. Sie selber sprach von ihrem Glück eine der beteiligten Personen noch persönlich kennen gelernt zu haben. Nach einer gemeinsamen Kaffeetafel im Freien unterhielt uns der Liedermacher Pascal Gentner aus Bokel mit eigenen Lieder aus dem Leben umhüllt von einem herrlich grünen Ambiente und sorgte so für einen harmonischen Ausklang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB