Fahrradtour nach Sievern

Fahren wir oder fahren wir nicht ?

Als wir uns gegen 16:00 Uhr getroffen haben, schüttete es aus vollen Eimern auf uns herab. Erstmal kleine Stärkung mit kühlen Getränken und abwarten. Und tatsächlich, das Regentief zog weiter und die Sonne kam nach und nach mehr aus den Wolken heraus. Mit 26 Personen zogen wir nun los, um in Sievern in der Gaststätte „ Zur Ecke“ zum Flammkuchen essen einzukehren.


In Sievern angekommen wurden wir herzlich in der Gaststätte begrüßt. Es gab einen leckeren Flammkuchen nach dem anderen und ein Ende schien nicht in Sicht zu sein. Nach dieser ausgiebigen Stärkung ging es wieder zurück Richtung Krempel. Mit herrlichem Sonnenschein wurden wir belohnt und waren gegen 22:10 Uhr wieder zu Hause.


Ihr wollt wissen wie viel Kilometer wir gefahren sind ? Nun ja, mehr wie 25 km und weniger als 35 km aber gefühlt waren es mehr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB