LandFrauen übernehmen die Kinderbetreuung beim Beerster Bahnhofsfest

Am 20.Juli fand das erste Beerster Bahnhofsfest statt. Da LandFrauen generationsübergreifend arbeiten, standen diesmal die kleinen Landmenschen im Vordergrund. Die Eltern konnten entspannt an den Verkaufsständen stöbern, den selbstgebackenen Kuchen im Bahnhofscafe genießen, während die LandFrauen die Kinderbetreuung übernahmen.

Scherenschnitte, malen mit Wasserfarben, bunte Handabdrücke und knobeln fanden bei den kleinen Besuchern großen Anklang. Kleine, süße Gewinne wurden gern sofort verzehrt. Beim Abholen der Kinder ergaben sich zwischen Eltern und LandFrauen einige interessante Gespräche. Informationen über den Verein wurden lebhaft diskutiert. Egal ob Bildung, Politik, Kultur oder Gesundheit, die LandFrauen mischen sich vielschichtig ein. Das nächste Fest ist im September geplant. Wir LandFrauen sind wieder dabei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB