Kochseminar „Italienische Küche“

Am 23. April fand ein Kochsemiar zur italienischen Küche unter Leitung von Frau Hinck-Wilke statt. Frau Hinck-Wilke ist Köchin und sie stellte uns die Vielfalt der mediterranen Küche vor.

 

Wir Landfrauen trafen uns abends in Bad Bederkesa in der Schule an der Mühle. Alle Kochplätze waren belegt. Jede der 16 Teilnehmerinnen konnte sich ein Rezept für die Zubereitung aus einer gebundenen Rezeptkreation von über 30 Möglichkeiten aussuchen.

 

- Rote Bete Capaccio

- Kalbsschnitzel Saltimbocca mit grünem Spargel

- Seezunge mit Serrano-Mantel

- Polenta Auflauf

- Gnocchi Romana

- Panna cotta mit Himbeer-Orangenlikör-Gelee

- Aprikosen Tiramisu

 

waren nur einige Angebote aus dem abwechslungsreichen Angebot.

 

Frau Hinck-Wilke hatte im Vorfeld alle frischen Zutaten und die dazugehörigen Rezepte für die Herstellung der einzelnen Gerichte auf den großen Arbeitsflächen bereitgelegt. So konnte sich jede „Köchin“ in der fremden Großküche schnell zurechtfinden. Hier blubberte Wasser im Kochtopf, dort roch es nach Gebratenem, jemand fragte nach einem Gemüsemesser, Backöfen wurden vorgeheizt, ein Handmixer klang im Hintergrund und Frau Hinck-Wilke gab professionelle Unterstützung und Tipps für eventuelle Variationsmöglichkeiten.

Nach der Fertigstellung des Gesamtmenüs wurde an einer großen gedeckten Tafel Platz genommen. Jede „Italienerin“ stellt ihr Gericht mit den Raffinessen und Besonderheiten in der Zubereitung vor. Eine rege Diskussion entstand. Frau Hinck-Wilke verriet dabei noch einige Geheimnisse zur Vollendung des südländischen Kochens. Zum Schluss hörte man nur noch das Klappern der Bestecke auf dem Porzellan. Mmh, Mmh, lecker wirklich lecker war der Kommentar der Frauen.

 

Der Abend war gut organisiert. Alles ging Hand in Hand. Selbst der Abwasch zwischendurch und nach dem Essen war zügig getan. Die Gruppe war sich schnell einig, dass Folgeseminare unter einem anderen Motto stattfinden sollten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Kochbücher

Kochbücher

 

Entdecken Sie jetzt unsere Kochbücher. Es erwarten Sie viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

» zu den Kochbüchern

Partnerschaften

 

Transparenz schaffen

von der Ladentheke bis zum Erzeuger

» Erfahren Sie mehr

Logo LEB

 

In Zusammenarbeit mit der LEB